EnMAP Satellit erfolgreich gestartet

14.04.22

Der EnMAP (Environmental Mapping and Analysis Program) Satellit wurde am 01.April 2022 erfolgreich mit einer Falcon 9 Rakete von Cape Canaveral in Florida, USA gestartet.

EnMAP ist eine deutsche Hyperspektral Satellitenmission zur Überwachung und Charakterisierung verkoppelter dynamischen Prozesse des Ökosystems der Erde. Hierbei werden geochemische, biochemische und biophysikalische Daten von Land und Wasser erfasst und ausgewertet.

Der EnMAP satellit wurde von OHB-System (Bremen, Wessling) gebaut. Die Kommunikation von EnMAP mit den Bodenstationen erfolgt über ein S-Band Kommunikationssystem (bestehend aus TMTC-Einheit und Antennen) der STT-SystemTechnik GmbH.

Links: EnMAP Mission

Zurück zu Aktuelles

Aktuell

AGILE 15 Jahre im Orbit

AGILE liefert seit 15 Jahren erfolgreich wichtige wissenschaftliche Daten

[mehr]

EnMAP Satellit erfolgreich gestartet

EnMAP ist am 09. April 2022 gestartet und hat am 14. April erfolgreich seine LEOP (Launch and Early...

[mehr]

Spende 2020

STT spendet an die "Tabaluga Kinderstiftung"

[mehr]

Veranstaltungen

Kontakt

STT-SystemTechnik GmbH

Gneisenaustraße 15
D-80992 München

Tel.:+49 (0)89 500 590-0Fax.:+49 (0)89 500 590-299Email:mail(at)stt-systemtechnik.de
TÜV ISO 9001
Innovativ durch Forschung 2014/2015