Aktuelles

Erstflug der brasilianischen Gripen E von Saab

26.08.19

Das erste von Saab für Brasilien gebaute Gripen E Kampfflugzeug absolvierte seinen ersten Flug in Schweden mit großem Erfolg und wurde allen Erwartungen gerecht. Das Flugzeug mit der Bezeichnung 39-6001 startete am 26. August um 14:41 Uhr MEZ vom Flugplatz von Saab in Linköping, Schweden.

Während einer Flugzeit von 65 Minuten wurden die grundlegende Handhabung und die Flugqualität in verschiedenen Höhen und bei verschiedenen Geschwindigkeiten überprüft. Zusätzliche, erweiterte Flugprofile sowie taktische und sensorische Tests werden nun folgen.

STT hat die FTI-Telemetriesender an Bord des Kampflugzeugs Gripen E entwickelt und geliefert.

Zurück zu Aktuelles
Druckansicht