FORMOSAT-5 gestartet

24.08.17

FORMOSAT-5 wurde am 24. August 2017 um 20:51 CEST von SPACE-X mit einer Falcon 9 Rakete von der Vandenberg Air Force Base erfolgreich gestartet.

Live Video: https://youtu.be/XKswhflVq-8

Der erste Kontakt mit der Bodenstation in Svalbard erfolgte um 22:11 CEST.

STT hat das redundante S-Band Kommunikationssystem (TMTC) for den Satelliten geliefert.

FORMOSAT-5 ist ein Fernerkundungssatellit und wurde von der NSPO, Taiwan entwickelt und gebaut. Der Satellit wird in einem sonnensynchronen Orbit in 720 km Höhe betrieben.

Zurück zu Aktuelles

Aktuell

Spende 2018

STT spendet an "Ärzte ohne Grenzen"

[mehr]

Erfolgreicher Start des Eu:CROPIS Satelliten

Eu:CROPIS Satellit mit FALCON 9 Trägerrakete erfolgreich ins All gebracht.

[mehr]

Außenbordeinsatz für ICARUS

ICARUS-Antenne an ISS montiert

[mehr]

Veranstaltungen

Kontakt

STT-SystemTechnik GmbH

Gneisenaustraße 15
D-80992 München

Tel.:+49 (0)89 500 590-0Fax.:+49 (0)89 500 590-299Email:mail(at)stt-systemtechnik.de
TÜV ISO 9001
Innovativ durch Forschung 2014/2015